• DJK Aktuell
  • Kontakt
  • Impressum
e d c b a

Zeltlager 2017

HÜTTENGAUDI - O’ZAPFT IS….

…war das diesjährige Motto im DJK Zeltlager, veranstaltet von der DJK Sportjugend.

Vom 8. bis 13. Juli waren wir in Werpeloh auf dem Zeltplatz Windberg.

Mit 50 Kindern aus 5 DJK Vereinen (Geeste, Bockhorst, Fehndorf, Hebelermeer und Tinnen) und 13 Betreuern, sowie 2 Hausmeistern und 2 Küchenfrauen ging es los.

Nachdem die Zelte aufgebaut und die Eltern verabschiedet waren, starteten wir mit den Kennenlernspielen und Lagerfeuer. Anschließend wurde die obligatorische Nachtwanderung veranstaltet. In jeder Nacht wurden wir „überfallen“, sodass für die Nachtwachen keine Langeweile aufkam.

 

Bei meist gutem Wetter wurden viele Gruppenspiele veranstaltet, wie z.B. „Lagerolympiade“, „Mein Team kann“, „Lebensspiel“ oder „Knack das Zahlenschloss“ bei dem die Kinder immer mehr zu einem Team wurden.

Außerdem wurde ein zünftig bayrischer Tanz einstudiert, den alle begeistert mittanzten. Unser diesjähriges Zeltlagerlied wurde selbst gedichtet und immer wieder lautstark über den gesamten Zeltplatz gesungen.

Das diesjährige „Highlight“ war der Showabend, bei dem jede Gruppe etwas einstudierte und es den anderen vorführte. Ein sehr gelungener Abend!!

Im nächsten Jahr geht es für uns vom 30. Juli bis 4. August nach Lünne, da werden wir wieder singen „Wir woll’n ins Zeltlager fahren, jedes Jahr 6 Tage lang, ins Zeltlager fahren….. Nanananana

 Gruppenbild

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Homepage hier:

18. DJK Bundessportfest 2018

in Meppen  Endlogo